Die Kassenärztliche Vereinigung sichert von  Potsdam aus die ambulante medizinische Versorgung in Brandenburg und versteht sich als engagierter Interessenvertreter und Dienstleister für die über 4.400 ambulant tätigen Ärzte und Psychotherapeuten im Land Brandenburg.
 

Der Geschäftsbereich der Abrechnung und Praxis hat drei wesentliche Fachbereiche und hat somit eine sehr umfangreiches Serviceangebot für die Mitglieder der KVBB. Als erster Ansprechpartner agieren unsere Mitarbeiter rund um die Themenbereiche der Prüfung und Abrechnung. Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt, vorerst befristet für zwei Jahre, einen

Mitarbeiter (m/w/d) im Fachbereich Abrechnungsprüfung.

Ihre Aufgaben:

Persönliche Stärken einsetzen – Verantwortlichkeiten, die etwas bewegen:

Der Stelleninhaber hat die Aufgabe, Honorarabrechnungen termingerecht und vollständig entgegen zu nehmen und im Rahmen aller gesetzlichen und vertraglichen Vorgaben für die KVBB sachlich-rechnerisch zu stellen. Dazu gehören auch:

  • Korrespondenz mit Mitgliedern der KVBB zur Klärung von Auffälligkeiten der Abrechnung
  • Auswertung ärztlicher Stellungnahmen
  • termingerechte, sachliche und fachliche Erarbeitung von Entscheidungsvorlagen und deren Umsetzung
  • telefonische Informationsweitergabe und Rücksprache mit Mitgliedern der KVBB

Ihr Profil:

Erfahrung und bisher erbrachte Leistungen, die für die Rolle relevant sind:

  • abgeschlossene Berufsausbildung als Sozialversicherungsfachangestellte (m/w/d), Medizinischer Fachangestellter (m/w/d), oder vergleichbare Qualifikationen
  • gute Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift mittels moderner Kommunikationstechnik
  • sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen 
  • gute Kenntnisse im Leistungsrecht der vertragsärztlichen Versorgung und der Gebührenordnung (EBM)
  • medizinische Kenntnisse wären wünschenswert
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung
  • strukturiertes, organisiertes und zielorientiertes Arbeiten
  • ein aufgeschlossenes, teamfähiges und freundliches Wesen

 

Neben der Vergütung nach TV-L bietet Ihnen die KVBB vermögenswirksame Leistungen und eine Jahressonderzahlung sowie eine betriebliche Altersversorgung mit attraktiven Konditionen. Zudem gelingt Ihnen die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch eine flexible Arbeitszeitgestaltung. Darüber hinaus stellen wir für Sie qualifizierte Schulungen und ein betriebliches Gesundheitsmanagement sicher.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis zum 31.05.2024 über unser Karriereportal unter www.kvbb.de/jobs. Chancengleichheit ist fester Bestandteil unserer Personalpolitik, daher setzt sich die KVBB für die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern ein. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht. Außerdem begrüßen wir die Bewerbung von schwerbehinderten Menschen.


Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die KVBB (Art. 13 und 14 DSGVO) können Sie unter http://www.kvbb.de/datenschutz einsehen.

Ihr/e Ansprechpartner/in ist Frau Aßmann.